• Datenschutz des Personaldienstleisters top itservices AG
  • Datenschutz des Personaldienstleisters top itservices AG
  • Datenschutz des Personaldienstleisters top itservices AG

Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise für die Nutzung der Websites der top itservices AG

1. Grundsätze

Für die top itservices AG hat Datenschutz und Datensicherheit höchste Priorität. Daher ist das Einhalten der jeweiligen lan­des­spe­zi­fi­schen Da­ten­schutz­ge­setze für uns selbstverständlich. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Ge­schäfts­pro­zes­se ist für uns sehr wichtig und ein besonderes Anliegen.

Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass sichere Da­ten­über­tra­gung in offenen Netzen, wie z.B. dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht absolut ge­währ­leis­tet werden kann. Andere Teilnehmer in offenen Netzen sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm elektronisch über­mit­tel­ten und gespeicherten Daten trägt der Teilnehmer voll­um­fäng­lich selbst die Verantwortung, soweit der top itservices AG nicht Vor­satz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

2. Unsere Websites

Beim Besuch unserer Websites verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des an­fra­gen­den Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Adresse der Website, von der aus Sie uns besuchen, sowie die An­zahl der im Rahmen der Ver­bin­dung transferierten Bytes. Diese Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet, um die technische und inhaltliche Qualität unseres Internetauftritts zu op­ti­mie­ren. Sie sind per se nicht auf Sie zurückführbar und werden entsprechend der gesetzlichen Fristen aufbewahrt und gelöscht. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form sogenannter Cookies auf Ihrem PC. Ein Cookie ist ein Da­ten­ele­ment, das eine Website an Ihren Browser schickt und auf Ihrem System ablegen kann. Über einen Cookie haben wir keinerlei Zugriff auf Ihr System oder Ihre persönlichen Daten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Standard-Einstellung der Browser die Verwendung von Cookies zu­lässt. Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, kön­nen Sie diese auf Ihrem Browser ausschalten. Wir ver­wen­den Cookies ausschließlich zur Optimierung unserer Websites nach Ihren Präferenzen. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Te­le­fon­num­mer oder Ihre E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen z.B. im Rahmen einer Bewerbung/Information zu einer ausgeschriebenen Position freiwillig gemacht (s. Punkt 4 „Unser Bewerbungsportal“).

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz "Gefällt mir" kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr per­sön­liches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des "Gefällt mir"-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Des Weiteren wird auf unserer Website die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google Plus verwendet, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schalt­fläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1"-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen. (Quelle: http://spreerecht.de/google-plus/2011-07/das-rechtliche-risiko-bei-googles-1-button-inkl-muster-fuer-die-datenschutzerklaerung)

Des Weiteren bindet unsere Website ein „YouTube-Plugin“ in ihr Informationsangebot ein. Diese YouTube Software verwendet Cookies zur Datenerhebung und statistischen Datenauswertung. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Der Betreiber der Website erhalten durch die YouTube Cookies statistische Werte zum Abruf einzelner in der Webseite eingebetteter Videos ohne einen Bezug zum jeweiligen Nutzer.
Die eingebetteten Videos von YouTube werden im Rahmen der erlaubten Verwendung durch YouTube genutzt, welche alle Nutzer akzeptieren müssen. Falls Sie Urheberrechte verletzt sehen, melden Sie dies bitte direkt an YouTube.
Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Das heißt: YouTube speichert keine Cookies für einen Nutzer, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Wird auf den YouTube-Videoplayer geklickt, kann YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers speichern, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos gespeichert. (Quelle: YouTube "Aktivieren des erweiterten Datenschutzmodus für eingebettete Videos") Näheres entnehmen Sie bitte den allgemeinen Datenschutzhinweisen von YouTube. Wir erheben keine personenbezogenen Daten im Rahmen der Einbettung von YouTube Videos.

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website aus­zu­wer­ten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der In­ter­net­nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Da­ten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, in­dem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, solange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

4. Unser Bewerbungsportal

Beim Besuch unseres Bewerbungsportals erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten, soweit dies entsprechend der jeweiligen lan­des­spe­zi­fi­schen Da­ten­schutz­ge­setze zulässig und/oder für unseren Geschäftszweck notwendig sind oder Sie eingewilligt ha­ben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer eigenen Geschäftszwecke. Das ist z.B. der Fall, wenn Sie sich bei uns zwecks Bewerbung eintragen, uns eine Bewerbungs-E-Mail senden oder auf anderen Wegen eine Bewerbung zukommen lassen. Diese Daten werden von uns an die zuständige Einheit innerhalb der top itservices AG weitergeleitet.

4.1 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des jeweiligen landesspezifischen Datenschutzgesetzes sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies können je nach Vertragsart neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch alle besonderen personenbezogenen Daten sein, wie z.B. Gesundheit, Ein­kommens­ver­hält­nisse und finanzielle Bonität. All diese Daten unterliegen gemäß den landesspezifischen Datenschutzgesetzen einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

4.2 Welche Daten werden gespeichert?

Bei der Nutzung unseres Bewerbungsportals, z.B. im Zuge einer Bewerbung, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) durch Eingabe in diese Website zu über­mit­teln. Diese Informationen werden von uns benötigt, um Ihnen unsere offenen Stellen oder Projektaufträge anbieten zu können. Ohne diese Angaben können wir Ihnen leider keine Tätigkeiten anbieten. Die Informationen werden ggf. weiter dazu genutzt, Ihre bei uns ge­spei­cher­ten Personenstammdaten zu aktualisieren (z.B. Ihre aktuelle Verfügbarkeit, Adressänderungen etc.). Wenn Sie uns Ihre Daten nicht auf elektronischem Wege überlassen möchten, steht es Ihnen frei, uns Ihre Unterlagen auf dem Postwege zu kommen zu lassen. Die Adressen der Geschäftsstellen finden Sie unter dem Menüpunkt Kontakt. Wenn Sie aufgefordert werden, persönliche Daten einzugeben, so erfolgt die Datenübertragung verschlüsselt über das Internet unter Verwendung von HTTPS und ist, soweit technisch möglich, gegen unbefugte Kenntnisnahme durch Dritte geschützt.

4.3 Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe in unser Bewerbungsportal zur Verfügung stellen, werden auf unserem Server gespeichert (er befindet sich in der Europäischen Union) und stehen den zuständigen Stellen innerhalb der top itservices AG zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung zur Verfügung. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern. Das Lesen und Wei­ter­ver­ar­bei­ten Ihrer Daten unterliegt einerseits einem strengen internen Reglement und erfolgt andererseits ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte. Alle unsere Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­terinnen werden von uns schriftlich zur Beachtung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Erfüllung unserer eigenen Geschäftszwecke erforderlich ist, aber auch um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten, ausschließlich mit Ihrem separat angefragten Einverständnis, zur Erbringung der Dienstleistungen gegenüber (potentiellen) Auftraggebern weiter, soweit dies für eine mögliche Zu­sam­men­ar­beit erforderlich ist. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche, dem Stand der Technik entsprechende, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Sollten Sie aufgrund einer von Ihnen be­son­ders gewünschten Vertraulichkeit mit der Versendung von Daten über das Internet nicht ein­ver­stan­den sein, informieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner bei der top itservices AG.

5. Einwilligung

Mit der Nutzung unseres Bewerbungsportals willigen Sie in die beschriebene Speicherung und Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ein. Durch die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung.

6. Ihre Rechte/Kontaktdaten

Bei Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzhinweisen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Selbstverständlich in­for­mie­ren wir Sie über die Verwendung Ihrer uns über­las­se­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Be­rich­ti­gung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wenn Sie eine Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: datenschutz@top-itservices.com.

Gerne können Sie Ihre personenbezogenen Daten auch über Ihren persönlichen Login einsehen. Sie können selbst etwaige Fehler be­rich­ti­gen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand bringen, die ge­spei­cher­ten Daten selbst löschen oder durch uns lö­schen las­sen, sofern keine gesetzlichen und/oder andere vertraglichen Zwecke vorliegen, die dies be­schrän­ken. Darüber hinaus können Sie eine ein­mal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Ver­ar­bei­tung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. Geltungsbereich/Links

Diese Datenschutzhinweise gelten allein für die Websites der top itservices AG.

8. Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig.