Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre
Anfrage direkt über unser
Kontaktformular.
Wir melden uns bei Ihnen
zurück.

Rückruf

Hinterlegen Sie hier Ihre Telefonnummer.
Wir rufen Sie
gerne zurück.

 

E-Mail Anfrage

Schreiben Sie uns eine
E-Mail mit Ihren Fragen oder geben Sie uns
Feedback.

 

Annoncen Bild toptecs

SAP Anwendungsbetreuer (m/w)

 

29.11.2016

Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie!

 

Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.


SAP Anwendungsbetreuer (m/w)
Wiehl | Festangestellt | Ab sofort oder nach Vereinbarung |
Tätigkeitsbeschreibung

  • Mitgestaltung und Erstellen von Templates
  • Implementierung und Optimierung der SAP SD- und SAP FI-Module
  • Betreuung und Schulung der Key-User und Anwender
  • Aktive Mitarbeit bei der weltweiten Implementierung (gelegentliche Reisebereitschaft erforderlich)
  • Übernahme des 2nd Level Supports
Erforderliche Kenntnisse

  • Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse (SD oder FI und gerne weitere Module)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (internationaler Support)
  • Erfahrung im Customizing von SAP-Modulen
INTERESSIERT?
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 516-1096 an job-01@top-itservices.com. Gern geben wir Ihnen auch telefonisch unter der unten angegebenen Rufnummer Auskunft. Ihr Ansprechpartner ist Oliver Lepper.
Brügelmannstraße 3
50679 Köln
+49 221 467870-20
*Erfolgt oben im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der männlichen und weiblichen Form, so sind dennoch stets beide gemeint.