Ihre Anfrage

Schicken Sie uns Ihre
Anfrage direkt über unser
Kontaktformular.
Wir melden uns bei Ihnen
zurück.

Rückruf

Hinterlegen Sie hier Ihre Telefonnummer.
Wir rufen Sie
gerne zurück.

 

E-Mail Anfrage

Schreiben Sie uns eine
E-Mail mit Ihren Fragen oder geben Sie uns
Feedback.

 

Titelbild Wachstumsmarkt

Wachstumsmarkt IT


 

Der Markt der Zukunft 


Informationstechnologie

 

Unternehmen der Informationstechnologie bewegen sich in einem dynamischen Zukunftsmarkt. Der Branchenverband BITKOM teilt mit: 81 Prozent der Unternehmen, die sich in diesem Markt bewegen, erwarten kontinuierlich steigende Umsätze. Besonders auf dem Vormarsch sind IT-Dienstleister und Software-Anbieter. Damit steigt auch der Anteil der Unternehmen, die in den kommenden Jahren neue Stellen schaffen wollen. 68 Prozent aller deutschen IT-Unternehmen planen, neue Mitarbeiter einzustellen.

Ende 2015 beschäftigten die Unternehmen der Informationstechnologie 1.010.000 Mitarbeiter, im laufenden Jahr werden einer aktuellen Prognose des Digitalverbands Bitkom zufolge mindestens 20.000 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. „In den vergangenen fünf Jahren haben die deutschen ITK-Unternehmen jedes Jahr mindestens 20.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Damit beschäftigt unsere Branche hierzulande deutlich mehr Menschen als etwa die Automobil- oder die Chemieindustrie“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. Aber: Seit Jahren fehlen in Deutschland IT-Experten. Vor allem die fortschreitende Digitalisierung steigert die Nachfrage an qualifizierten Talenten. Die Digitalisierung spielt sowohl in modernen, technisch versierten als auch in traditionellen Branchen eine große Rolle. Das Fundament bildet das Umdenken der Wertschöpfungskette sowie das Generieren und Auswerten von großen Datenmengen (Big Data). Um diese Neuorientierung zu erreichen und ein Bestehen am internationalen Markt zu sichern, müssen geeignete Experten ins Unternehmen geholt werden.

Gerade in mittelständischen Unternehmen, in denen wenig standardisierte Prozesse existieren, ergeben sich bei der Umsetzung der digitalen Transformation besondere Herausforderungen. Oft stehen den Unternehmen keine großen Budgets oder Überhang-Ressourcen, die für die Entwicklung neuer Standards wichtig sind, zur Verfügung.

Dabei nimmt die IT eine wichtige Rolle ein. Vor diesem Hintergrund kann sie vom reinen Umsetzer zum Konzeptionierer werden. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachabteilungen mit der IT ist dabei eine bedeutende Voraussetzung. Mit der Digitalisierung von Geschäftsprozessen entstehen neue Personalanforderungen. Das Know-how allein reicht nicht mehr aus. Folgende Skills werden immer bedeutender, z.B. eine hohe Innovationsneigung verbunden mit Neugier und Risikoakzeptanz, die Fähigkeit zum internationalen Agieren und der Aufbau von komplexen, vernetzten Leistungsbeziehungen. Die Einbindung externer, temporärer Kräfte während der Umsetzung erfordert ein angemessenes Onboarding. Darüber hinaus ist ein leistungsfähiges Knowledge-Management beim Offboarding - also der Austritt der externen Experten - notwendig. Das Knowledge muss im Unternehmen bleiben. Die Zahl der offenen Stellen beläuft sich aktuell auf circa 39.000. An dieser Stelle kommt die top itservices AG ins Spiel: Wir helfen Unternehmen, die richtige Besetzung für Vakanzen zu finden und Experten in die richtigen Positionen zu vermitteln.

Die top itservices AG ist ein wachsendes Unternehmen in einem wachsenden Markt. Wir haben unseren Umsatz innerhalb der vergangenen vier Jahre von 50€ Mio. auf über 100€ Mio. (Ende 2016) gesteigert. Nutzen Sie als Unternehmen, Experte und interner Mitarbeiter die Chancen, die sich daraus ergeben und partizipieren Sie mit uns am Wachstum.

  • Die Informationstechnologie
    Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Reale und virtuelle Produktionen wachsen weiter zusammen. Die Kopplung von Logistik, Fertigung und Dienstleistungen erfordert immer mehr IT & Engineering Experten.
  • Die Arbeitswelt
    Die Arbeitswelt unterliegt nicht zuletzt durch Globalisierung und Digitalisierung einem ständigen Wandel. Gefragt sind immer flexiblere Modelle der Beschäftigung, mit denen Auftragsspitzen bewältigt und Teams für spezialisierte Aufgaben gebildet werden können.
  • Die top itservices AG ist Ihre Chance!
    Wir kennen die aktuellen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes und identifizieren zukünftige Trends. Über 35 Jahre lang konnten wir so unseren wirtschaftlichen Erfolg kontinuierlich ausbauen. Wer bei der top itservices AG einsteigt, der wird Teil eines erfolgreichen Wachstumsunternehmens.