Hauptbild AGG-Konformität
Festanstellung Punkt Stellenanzeige Rot Bayern und Baden-Württemberg Punkt Stellenanzeige Rot Ab sofort oder nach Vereinbarung
Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.
Tätigkeitsbeschreibung
  • Selbstständiger mechanischer Aufbau von Schaltschränken nach Vorgabe
  • Selbstständiges Verdrahten von Schaltschränken nach Schaltplan
  • Erkennen von Fehlern  in den Schaltplänen
  • Beheben von Fehlern nach Rücksprache mit dem Fachvorgesetzten
Erforderliche Kenntnisse
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker oder Elektroinstallateur mit Berufserfahrung in der Gebäudetechnik
  • Interesse an der Fertigung von Niederspannungsverteilungen
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Einsatz- und Reisebereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse von Vorteil
Wir bieten
  • Kompetente Beratung im kompletten Bewerbungsprozess
  • Unterstützung durch professionelle Aufbereitung Ihrer unterlagen und Vorstellung bi den Fachansprechpartnern unserer Kunden
  • Individuelle Stellensuche nach passenden Positionen in direkter Festanstellung bei namenhaften Unternehmen
Bewerben
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 998-48000 an job-01@top-itservices.com
Bei Fragen steht Ihnen Frau Denise Pitscheneder unter der unten angegebenen Rufnummer zur Verfügung.
 Inselkammerstraße 1
 82008 Unterhaching
 Tel: +49 89 95468-174
QR-Code
*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen und männlichen Form, so sind dennoch stets beide gemeint.