Hauptbild AGG-Konformität
Festanstellung Punkt Stellenanzeige Rot Raum Koblenz Punkt Stellenanzeige Rot Ab 01.10.2016
Das ist Ihre Chance für Ihren nächsten Einsatz. Sie suchen anspruchsvolle Projekte bei spannenden Kunden? Sie wünschen sich Flexibilität in der Auslastung? Sie suchen einen verlässlichen Partner in der Projektsuche, -beratung und -abwicklung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen, navigieren Sie auf Wunsch durch Ihre Freiberuflichkeit und bringen Sie punktgenau zu Ihren passenden Einsätzen. Mit uns sind Sie Freiberufler auf höchstem Niveau.
Tätigkeitsbeschreibung
  • Konzeption und Umsetzung von Hochverfügbarkeitslösungen für die internen Middleware-Systeme
  • Überwachung und Auswertung der Skripte und Tools
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Middleware-Systemen
  • Sicherstellung der eingesetzten Anwendung gemäß der SLAs nach Funktionalität und Verfügbarkeit
  • Überwachung und Durchführung der internen Middleware-Systemen (JBoss / Tomcat, Spring boot) sowie Clustering und Loadbalancing
Erforderliche Kenntnisse
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine qualifizierte Ausbildung
  • Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung (Java), mit Datenbanken (SQL) und RMI/REST-Protokollen (Windows- und Linux-Umfeld)
  • Berufserfahrung im Betrieb von Middleware-Systemen (JBoss, Tomcat, Spring boot) sowie Clustering und Loadbalancing
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Konzeptionierung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerben
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 714-2017 an job-01@top-itservices.com. Gern geben wir Ihnen auch telefonisch unter der unten angegebenen Rufnummer Auskunft.
 Weinheimer Straße 68
 68309 Mannheim
 Tel: +49 621 30868-570
QR-Code
*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der männlichen und weiblichen Form, so sind dennoch stets beide gemeint.